Tiere in Not

Invasive Neophyten/Neozoen

Neobiota sind Tiere (Neozoen) und Pflanzen (Neophyten), die sich nach der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus (nach 1500) neu in unserer Umgebung angesiedelt haben. Einige dieser Neobiota wurden als Nahrungslieferanten (z.B. Kartoffeln oder Tomaten) als Zierpflanzen (Goldrute) oder zur Schädlingsbekämpfung (Asiatischer Marienkäfer) eingeführt. Anderen ist es im Laufe der Globalisierung ohne bewusstes Zutun des Menschen gelungen, neue Gebiete zu besiedeln.

Einige wenige dieser neu bei uns heimischen Lebewesen verhalten sich invasiv, das heisst, sie verbreiten sich so stark, dass manche Expterten befürchten sie könnten einheimische Pflanzen und Tiere verdrängen.

Auf dieser Webseite findest du weitere Informationen und Fotos, die helfen Neophyten und Neozoen zu erkennen:

www.neobiota.bl.ch

Auf der Webseite von „Infoflora“ findest du Listen und Infoblätter zum erkennen von Neophyten (Pflanzen). Auch Funde kann man hier melden:

http://www.infoflora.ch/de/flora/neophyten/

Endlich mehr wissen, über die Natur vor der Haustür?

Als Newsletter AbonnentIn verpasst du keine Veranstaltung mehr und informierst dich über die Tier- und Pflanzenwelt. (Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden).

Projekte

Unterstützt uns

Kontakt